WAS IST KRYPTOGRAPHIE? VON DEN ANFÄNGEN BIS BITCOIN

WAS IST KRYPTOGRAPHIE? VON DEN ANFÄNGEN BIS BITCOIN
Es gibt Menschen, die von Bitcoin oder der Blockchain gehört haben und zynische Bemerkungen machen. Für sie ist die Blockchain nichts weiter als eine einfache Datenbank, so etwas wie eine Excel-Tabelle für Nerds. Und inwiefern sollte eine Excel-Tabelle schon etwas besonderes sein? In diesen zynischen Bemerkungen befindet sich ein weit verbreiteter Trugschluss über die Blockchain: sie ist keine „einfache Datenbank“ oder Excel-Tabelle. Sie ist vielmehr ein kryptographisch abgesicherter Hochsicherheitstresor, der von Millionen von Wächtern weltweit abgesichert wird. Um Zugriff auf diesen Tresor zu erhalten, muss man die Regeln für diesen Tresor einhalten – selbst ein Einbruch im amerikanischen Fort Knox könnte sich einfacher gestalten, als der Einbruch in die Bitcoin-Blockchain. Die Wächter sind die millionen Rechner weltweit, die die Bitcoin-Software ausführen. Dieses Beispiel gilt natürlich nicht nur für Bitcoin, sondern auch für alle anderen dezentralen Kryptowährungen.
Die Regeln ist die Kryptographie: eine uralte Wissenschaft, die sich der Mathematik bedient. Sie stellt sicher, dass Niemand auf die Bitcoin-Reserven einer anderen Person zugreifen kann oder dass Transaktionen gefälscht werden können. Doch wie ist das mit purer Informatik und Mathematik möglich? Wie kann ich ein Programm so schreiben, dass es böswillige Hacker ausschließt und sowas wie ein digitaler Tresor wird? Hier kommt die Stärke der Kryptographie zum Vorschein.“
weiterlesen

Was hat es mit Bitcoin Gold auf sich?

Rund zwei Monate nach der ersten Hard Fork, die das Bitcoin-Netzwerk erschütterte und die zur Aufspaltung der Bitcoin-Blockchain und der Entstehung der neuen Kryptowährung Bitcoin Cash führte, wird von einem Teil der Community eine erneute Abspaltung des ursprünglichen Bitcoin-Netzwerkes diskutiert. In den letzten Tagen gibt es Anzeichen, dass es bald zur Schaffung von Bitcoin Gold kommen könnte. Was ist dran an diesem Gerücht? weiterlesen

Wie lange kann sich Bitcoin an der Spitze halten?

Bitcoin ist schon seit ein paar Jahren in aller Munde und führt mal mehr, mal weniger die Schlagzeilen an. Was ein gutes Zeichen für Bitcoin ist, denn es bedeutet vor allem, dass über die selbsternannte ‚digitale Währung‘ immer noch heiß diskutiert wird. Das ist nämlich einer seiner allbekannten Diskussionsthemen: Ist Bitcoin überhaupt eine Währung? Offiziell ist Bitcoin keine Währung, sondern ein Gebrauchsgut wie Gold oder Silber, jedoch wird Bitcoin von vielen Internet-Nutzern sowie Unternehmen, darunter auch Microsoft, als digitales Zahlungsmittel akzeptiert. weiterlesen