Leitgedanke

BITCOINEUM
Der Weg zu Freiheit & Unabhängigkeit

BITCOINEUM bietet sorgfältig ausgewählte und gründlich recherchierte Informationen zu den Themen BITCOIN, Blockchain sowie der Entwicklung und dem Gebrauch digitaler Zahlungsmittel.
Ich bin begeisterter Anhänger und Befürworter der authentischen, dezentralen Bitcoin-Blockchain und der Verwendung von Bitcoins als Zahlungsmittel und Wertspeicher. Das einzigartige, unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto (2008) entwickelte Zahlungssystem, ist absolut fälschungssicher, weitgehend anonym und funktioniert ohne eine zentrale Steuerung. Während staatliche Institutionen mangelnde finanzielle Liquidität, durch den Nachdruck oder der Fixierung unbegrenzter Buchwerte, ihrer Währungen (Fiatgeld) begegnen, eröffnen sie der Inflation Tür und Tor. Dagegen beruht die Inflationssicherheit des BITCOIN auf der limitierten Herausgabe von maximal 21 Millionen BITCOINS.
Alle anderen, als Alt-Coin oder (ICO-) Token bezeichneten Krypto-Münzen sind in der Regel weder fälschungssicher noch limitiert. Über ihre Verwendung und temporäre Erfolgschance wird das BITCOINEUM nur ausnahmsweise berichten.
Ich freue mich, wenn Sie schon bald ihre ersten BITCOINs oder einen Teil davon erwerben und damit Ihren ersten eigenen, aktiven Schritt in die digitale und dezentrale Welt der Blockchain setzen.
Das Motto lautet: Wach werden, erkennen, verstehen und die neuen Chancen nützen.
In diesem Sinne wünsche ich uns alles Gute…
Ing. Herbert Hemzal

P.S.: Wichtige Anmerkung: Ich gehöre keiner Institution oder politischen Bewegung an. Auch halte ich keinerlei Anteile an Krypto-Börsen und erhalte keinerlei Provisionen beim Kauf von Bitcoins oder anderer Kryptowährungen. Die auf BITCOINEUM veröffentlichten Texte beruhen auf journalistischen Grundsätzen. Keine der darin getroffenen Aussagen enthält eine konkrete Aufforderung zum Erwerb von Krypto-Coins über den der Leser eigenverantwortlich entscheiden muss!