Die Entwicklung der Blockchain-Technologie schreitet voran

Neues Fondsstandortgesetz befördert Krypto-Investment
Mit dem am 1. Juli in Deutschland in Kraft tretenden Fondsstandortgesetz erhalten inländische Spezialfonds die Erlaubnis, bis zu 20 Prozent ihrer Mittel in Kryptoassets anzulegen. Experten sehen ein theoretisches Investitionsvolumen von 350 Milliarden Euro und damit ein enormes Potential für die Entwicklung des Bitcoin-Preises.

Pikkolos Parkettfieber
Die US-Börse „Chicago Mercantile Exchange (CME)“. bietet die Gelegenheit Bitcoin „Micro Futures“ zu erwerben. Jeder Terminkontrakt hat einen Wert von 0,1 BTC. Anstatt sich im großen Stil zu ruinieren oder das ganz große Los zu ziehen können Anleger jetzt ihr Geschick mit Micro-Futures ausprobieren. „Der Handel mit Krypto-Derivaten machte im Dezember 2020 55 Prozent des Gesamtmarktes aus“. meldete der Cointelegraph am 4. Mai.

Dogecoin: Viel Gekläff und nichts dahinter
Der nutzlose Dogecoin hat in dieser Woche einen Marktwert von rund 70 Milliarden Dollar erreicht. Das Umlaufvermögen des Hunde-Coins ist damit höher als das Kapital von Ebay, BMW oder Ferrari twittert der namhafte Medienmanager Joseph Pomplianon. Wer hier investierte, wurde mit raketengleich ins All schießenden Renditen belohnt. Der irre Hype wird durch einen Auftritt von Elon Musk Auftritt als Gastgeber in der nächsten „Saturday Night Live“ Show befördert. Der Auftritt von Musk, der über Twitter die Werbetrommel für das TV-Highlight rührt und sich dabei als „The Dogefather“ bezeichnet, könnte ein weiterer rasanter Wertanstieg des Fake-Coins zur Folge haben. Da auch die Anzahl der Hundeliebhaber in der westlichen Welt enorm zunimmt, könnte Musks kräftig kläffender Schoßhündchen weiterhin „to the Moon“ klettern. Während der Doge Coin im Ranking nur noch dem BTC, Ethereum und Binance Coin hinterher hechelt, ist der durchaus nützliche BSV-Coin inzwischen bereits auf dem 25. Platz abgesunk. Vielleicht sollte Craig Wright mal wieder in die Offensive gehen und als Satoshis allerneuste Vision den ultimativen Cat-Coin anbieten. Mit einer Miau-Münze könnten auch die Millionen von Katzenliebhaber endlich eine spannende Kauf-Alternative haben.

Lesenswert: Wirtschaftliche Probleme treiben die Krypto-Akzeptanz in Argentinien voran
analysiert der aktuelle Coinhero: https://coin-hero.de/news/wirtschaftliche-probleme-treiben-die-krypto-akzeptanz-in-argentinien-voran/. Der gut recherchierte Hintergrundbericht zeigt wie wichtig und wertvoll Krypto-Währungen in einer inflationär schrumpfenden Wirtschaft sind.

BTC – Nexons neues, stabiles Spielzeug.
NEXON Co., Ltd. in Tokyo, ein weltweit führender Anbieter virtueller Welten, erwarb kürzlich 1717 Bitcoins im Wert von rund 100 Mio. $ zu einem Durchschnittspreis von ca. 58.226 $ pro BTC. „Unser Kauf von Bitcoin spiegelt eine disziplinierte Strategie zum Schutz des Shareholder Value und zum Erhalt der Kaufkraft unserer Barmittel wider“, sagte Owen Mahoney, Präsident und CEO von Nexon. „Im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld glauben wir, dass Bitcoin langfristige Stabilität und Liquidität bietet, während wir den Wert unserer Barmittel für zukünftige Investitionen erhalten.“ https://pdf.irpocket.com/C3659/bxTh/SDDC/wbxu.pdf

Coin Rap
Aus dem brandneuen Track „Sorry Not Sorry“vereint DJ Khaled die US-Rap Legenden Nas und Jay-Z . Nas ist ein in den USA unter seinem Namen Nasir Jones bekannter Kryptowährungsinvestor. Zu den Bildern eines Spielkasinos bringt Nas auf düsterer Rapperart seine Sympathie für Kryptos und Coinbase zum Ausdruck. Hier eine Textprobe:
„Du hörst mich nicht? Das ist dein Verlust. Gewinner im Leben, fick einen Münzwurf. Ich bin Coin-basiert, im Prinzip Kryptowährung Scarface. Schließ dich uns an, es muss mehr von uns geben. Ich komme aus dem Ghetto, aus welchem Ort? Zwei Sekunden vom Teufel entfernt.“ https://www.youtube.com/watch?v=mON6_EQfQFI

Bitcoin Doku endlich auf deutsch
Der sehenswerte, 35-minütige Dokumentarfilm : „Bitcoin – Beyond The Bubble“ – Was ist Bitcoin?“ ist jetzt auf you Tube auch in deutscher Sprache abrufbar. https://www.youtube.com/watch?v=DR6EJt0Hu3g