Bitcoin zu HODLn ist die beste Investment-Strategie, so eine neue Studie

Bitcoin zu HODLn ist die beste Investment-Strategie, so eine neue Studie
„Der größte Teil des Bitcoin-Aufschwungs findet an nur wenigen Tagen im Jahr statt. Eine neue Studie von Binance Research hat jetzt deshalb festgestellt: Die vielversprechendste Krypto-Investment-Strategie ist zu hodln, also BTC einfach nur zu halten. Bitcoin hat seit 2013 den größten Teil seiner Jahresperformance in nur zehn Tagen im Jahr erzielt. Nimmt man diese zehn wichtigsten Gewinn-Tage seit 2013 aus der Rechnung, so wäre Bitcoin tatsächlich um -25% gesunken. Die wichtigsten Momente in Bitcoins Geschichte passieren also – verglichen mit dem Rest des Jahres – im Handumdrehen. Es kann schmerzhaft sein, diese zweistelligen Zuwächse zu verpassen – insbesondere wenn man bedenkt, dass sie so schwer vorherzusehen sind. Auf Grundlage dieser Zahlen schlägt Binance Research als Investment-Strategie deshalb das HODLn vor.“ Weitere NEWS aus dem KRYPTO-Universum

Bitcoin kommt nach 11 Jahren seines Bestehens in der Gesellschaft langsam an

Bitcoin im Schulunterricht – Frankreich setzt BTC auf den Lehrplan
„Bitcoin hat vor einigen Tagen seinen 11. Geburtstag gefeiert. Seit der Veröffentlichung des Whitepapers im Jahre 2008 ist viel passiert. Bitcoin hat in den letzten Jahren einen rasanten Siegeszug hinter sich und aller Voraussicht nach wird sich dieser auch weiter fortsetzten. Nun wurde bekannt, dass Bitcoin in naher Zukunft sogar Teil des Schulunterrichtes in Frankreich werden wird. Wer hätte das vor 11 Jahren gedacht?“ Weitere NEWS aus dem KRYPTO-Universum