Podcast: Proof of Key zu Bitcoins 10. Geburtstag am 3.1.2019

Podcast: Proof of Key zu Bitcoins Geburtstag
„2019 ist angebrochen, Trace Mayer ruft zum Proof of Key auf und wir blicken auf zehn Jahre Bitcoin zurück. Am 3. Januar wird Bitcoin zehn Jahre alt. 2009 startete Satoshi Nakamoto die Bitcoin Blockchain, die seither – durchschnittlich alle zehn Minuten – ein Lebenszeichen in Form eines Blocks von sich gibt. Der Geburtstag Bitcoins ist auf der einen Seite ein positives Zeichen für Investoren. Schließlich lässt der Umstand auf zehn weitere, erfolgreiche Jahre hoffen. Auf der anderen Seite ist es ein Anlass, sich auf die fundamentalen Werte und Ideale von Bitcoin zu besinnen. Satoshi vermerkte im Genesis-Block, dem ersten Block in der Blockchain, bereits die Manipulierbarkeit des herkömmlichen Finanzsystems. Bitcoin hingegen sollte die Antithese zu der schwer regulierten Bankenwelt bilden. Mit Bitcoin kann jeder seine eigene Bank sein. Im Lichte dessen ruft Bitcoin-Legende Trace Mayer zum Proof of Key auf. Mit anderen Worten: Die Nutzer sollen den 3. Januar als Bitcoin-Feiertag ansehen und sich ihrer Private Keys bemächtigen. Das heißt, die eigenen Bitcoin von den Börsen abziehen und auf einer eigenen Wallet speichern. Denn nur wer seine Private Keys kontrolliert, besitzt – technisch gesprochen – Bitcoin.“ weiterlesen