Bitcoin: Die einen schaffen und entwickeln, die anderen versuchen zu kontrollieren und zu steuern

Nach einer Woche, gezeichnet von heftigen Kursbewegungen, sind wir sehr schnell wieder beim KRYPTO-Medien-Alltag gelandet. Immer mehr wird klar, dass es eigentlich nur zwei Lager gibt: Die einen, die bereit sind an einer besseren und gerechteren Welt zu arbeiten und daher unermüdlich und mit vollem Einsatz schaffen, und die anderen, die alles gerne so belassen möchten wie es im Moment sehr angenehm für sie ist und bereits große Angst haben ihre Macht, ihre Einflüsse und Pfründe zu verlieren. Genießen Sie aus dieser Sicht die folgenden Beiträge und starten zunächst mit einem Augen- und Ohrenschmaus: Weitere NEWS aus dem KRYPTO-Universum