Bitcoin: Weihnachts-Sale !

Rechtzeitig zum Fest der Weihenacht 2017 startet der Weihnachts-Sale bei Bitcoin und vielen anderen Krypto-Währungen. Eine ganz tolle Gelegenheit beste Stücke zu einem ganz tollen Preis zu erhalten. Stücke (Coins) die erst so wirklich in Mode kommen werden und an denen sie in den nächsten Jahren sehr viel Freude haben werden. Zugegeben, sie müssen sich damit beschäftigen und an diesem neuen Trend auch aufmerksam dran bleiben. In diesem Sinne wünsche ich allen eine geruhsame, besinnliche, friedvolle und liebevolle Weihenacht und schöne folgende Festtage.

Heftige Kursabsturz schreckt neue Bitcoin-Anleger auf

Bitcoin-Crash? Nein: „mittelfristig 500.000 Dollar“

Urlaub, Korrektur, Gebührenirrsinn

The Bitcoin Boom: In Code We Trust

Krypto-Narrengold: Was Spitzenökonom Rogoff von Bitcoin hält

Die Schweiz als Bitcoin-Drehscheibe

Für krisensicheres Geld. Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! – Vollgeld-Initiative – Volksinitiative – REIMANN LUKAS, St. Gallen, Fraktion der Schweizerischen Volkspartei (V)

Für krisensicheres Geld

„Nicht zustimmen kann ich dem Gegenvorschlag, weil er eine völlig verfehlte Politik von noch mehr und noch mehr und noch mehr Bankenregulierung einfach um ein weiteres „Telefonbuch“ voll Regulierungen und Auflagen für die Banken erweitern will. Das sehe ich nicht als Lösung der Probleme. Die Lösung des Problems wäre das freie Marktgeld. Lassen wir doch das freie Marktgeld zu! Jeder könnte Geld herausgeben, das würde Start-ups, Kryptowährungen aus der ganzen Welt in die Schweiz ziehen, würde Wohlstand anziehen, viele Denker anziehen und eine unglaubliche Chance für die Schweiz ermöglichen.

In diesem Sinne halte ich die Vollgeld-Initiative nicht wirklich für sinnvoll oder für die Lösung des Problems, aber ich werde sie trotzdem zur Annahme empfehlen.“

Finanzaufsicht warnt vor Bitcoin – „Exzesse, die bittere Verlierer produzieren“

Pläne der US-Regierung – Arbeitgeber sollen Trinkgelder einsammeln dürfen