Die Transformation der zentralen Banken ist nicht mehr aufzuhalten!

Immer nervöser agieren die Vorstände der weltgrößten Banken und Institutionen auf die rasanten Entwicklungen der BitCoin-Blockchain. Übrigens die einzig wirklich dezentrale Blockchain, welche nun bereits seit bald 10 Jahren existiert und 2017 nun voll aus seiner jahrelangen Deckung den Weg mitten in die Gesellschaft gefunden hat. Dies nicht zuletzt, weil die Kursentwicklung des Bitcoin ein Verhalten zeigt, das mit keinen bisherigen Ansätzen, Theorien und Ideen zu erklären ist. In der Tat, etwas was es noch nie zuvor gab. Eine geniale Idee. Ein Geniestreich größter geistiger Ordnung.

Lesen Sie die folgenden Artikel und bleiben sie dran. Die Entwicklung ist rasant.

Blockchain: Ein revolutionärer Code?
Warum Banken Millionen in einen Code investieren

https://www.3sat.de/page/?source=/makro/doku/195203/index.html

Goldman-Sachs-CEO Blankfein offen für Kryptowährungen
https://www.btc-echo.de/goldman-sachs-ceo-blankfein-offen-fuer-kryptowaehrungen/

Ukraine: Kryptowährungen bald steuerfrei?
https://www.btc-echo.de/23547-2/

Betrug im Edelmetall-Handel : Gefälschtes Gold
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/ein-gefaelschter-goldbarren-sorgt-in-kanada-fuer-aufsehen-15276340.html

Bitcoin oder Franken – was ist besser?
https://www.blick.ch/news/wirtschaft/blick-erklaert-die-boomende-kryptowaehrung-bitcoin-oder-franken-was-ist-besser-id7554008.html