Wer kämpft nicht alles gegen Blockchain und Bitcoin

Wer kämpft nicht alles gegen Blockchain und Bitcoin. Und wie jeder gegen jeden innerhalb Communities und Entwicklerteams rangelt – so scheint es jedenfalls- jeder mit und gegen jeden. Es ist alles im Moment eine sehr auseinandersetzungsreiche Entwicklung.

Spürbar im äußeren unter der Dominanz von vielen – durchwegs sehr klugen und gescheiten – Männerköpfen. Der Kern des Konzepts der Blockchain ist aber zutiefst weiblich angelegt. Denn alles baut auf Konsens- und gemeinsame Entscheidungsfindung und Entwicklungsprozesse auf. Das macht manchen Macher und Führer große Probleme. Und deshalb ist im Moment alles so wie es im Moment ist.

Genießen Sie dazu diesen Artikel:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bitcoinblog.de zu laden.

Inhalt laden