Wenn alle noch schnell dabei sein wollen: Das „McDonalds“ des Bitcoin-Handels mit 800.000 neuen Nutzern in nur drei Wochen

Wenn ein Hype explodiert, und die Kurse immer weiter steigen, ist es egal ob es überhaupt einen Grund für den Anstieg gibt. Alle wollen einfach nur noch schnell dabei sein. Diesen Eindruck kann man gewinnen, wenn man die jüngsten Zahlen einer bedeutenden „Börse“ für Bitcoins und Ethereum betrachtet. „Coinbase“ ist eher ein Market Maker als eine Börse, eher eine Art Handelsplattform, wo man sich als User direkt anmelden, und zügig drauf los handeln kann. Weitere NEWS aus dem KRYPTO-Universum