Mining Rigs von Hminers bieten bei Bitcoin-Mining eine Hashrate von bis zu 650 TH/s

Hminers bringt nun mit seinen leistungsstarken Mining Rigs, die für Bitcoin-Mining Hashraten von bis zu 650 TH/s liefern können, Bewegung in den globalen Markt der Kryptowährung. Diese Mining Rigs versprechen eine garantierte Rentabilität innerhalb eines Monats und sind zudem für Litecoin, Ethereum oder Dash geeignet.

MIAMI, 30. August 2017 (GLOBE NEWSWIRE) — Hminers (www.hminers.com) scheint gut gerüstet, um in der globalen Branche für Kryptowährungen eine beispiellose Erfolgsgeschichte zu schreiben. Die drei Mining Rigs des Unternehmens sind unter den weltweit tausenden Optionen von Bitcoin Minern schnell zu den beliebtesten avanciert. Die herausragendste Eigenschaft dieser Mining Rigs ist sicherlich ihre Fähigkeit, besonders hohe Hashraten zu liefern, und dabei dennoch den Stromverbrauch in einem angemessenen Rahmen zu halten. Diese Multi-Algorithmus-fähigen Mining Rigs sind für das Mining von Bitcoin (Hashrate von bis zu 650 TH/s), Litecoin (Hashrate von bis zu 22,5 GH/s), Ethereum (Hashrate von bis zu 15 GH/s) und Dash (Hashrate von bis zu 50 GH/s) geeignet.

Acht Wochen lang sucht die Commerzbank den besten Trader des Jahres 2017. Bereiten Sie sich im Online-Börsenspiel auf die Realität am Aktienmarkt vor und gewinnen Sie als Hauptpreis einen Jaguar F-PACE R-Sport! Jetzt anmelden unter www.trader-2017.com – und neben attraktiven Preisen auch jede Menge Erfahrung an der Börse sammeln!

Obwohl das Konzept der Kryptowährungen mittlerweile vielen Personen weltweit vertraut ist, bleibt der Begriff des Minings von Kryptowährungen nach wie vor eher unbekannt. Hinsichtlich der Ertragsaussichten beim Mining von Kryptowährungen ist die Hashrate von vorrangiger Bedeutung. Funktional handelt es sich dabei um die Leistungskennzahl der Miner-Hardware und gibt an, welche Berechnungsfrequenz der Hashfunktion pro Sekunde erreicht wird. Die Leistung der Miner wird in MH/s (Mega-Hash pro Sekunde), GH/s (Giga-Hash pro Sekunde) und TH/s (Tera-Hash pro Sekunde) angegeben.

Hminers ist ein Team von Branchenexperten, die in der Vergangenheit als Entwickler des weltweit ersten 10-nm-ASIC-Chips Schlagzeilen gemacht haben. Ihre drei Mining Rigs H2U Miner, H4U Miner und die 5 x H4U-Einheit („Rack Equipped with 5 x H4U“) wurden mit dem Ziel entwickelt, den Benutzern eine höhere Rentabilität zu ermöglichen. Es ging dabei um die Maximierung der Hashraten, bei gleichzeitiger Minimierung des Stromverbrauchs auf ein bis dato unerreichtes Niveaus. Im Gegensatz zu ähnlichen auf dem Markt erhältlichen Produkten ermöglichte Hminers ein Mining unter Verwendung mehrerer Algorithmen, z. B. SHA-256, Scrypt, Etehash und X11.

Die wesentlichen Eigenschaften der Miner von Hminers für Bitcoin, Litecoin und Ethereum umfassen:

Hashrate von bis zu 650 TH/s, 22,5 GH/s, 15 GH/s und 50 GH/s für Bitcoin, Litecoin, Ethereum bzw. Dash.

Niedriger Stromverbrauch mit geringer Betriebstemperatur und Geräuschentwicklung

Garantierte Rentabilität in weniger als einem Monat

Benutzerfreundlich mit vorinstallierter Software

Für den Betrieb mit mehreren Algorithmen konzipiert

Der CTO von Hminers, Benjamin Berglung beschreibt die überlegenen Eigenschaften dieser Mining Rigs: „Einige der größten auf dem Markt erhältlichen Produkte bieten eine Rate von 13 TH mit einem Stromverbrauch von 1.300 W. Wir bieten mit dem gleichen Stromverbrauch dahingegen sehr viel höhere Raten.“

Mehr Informationen zu den neuen Hminers-Mining Rigs erhalten Sie unter https://hminers.com/products/.

Über Hminers: Hminers ist eines der herausragendsten Unternehmen im Bereich Kryptowährungen und stolzer Entwickler des weltweit ersten 10-nm-ASIC-Chips. Das Kernteam der Organisation besteht aus den besten Spezialisten weltweit renommierter Unternehmen wie IBM, Microsoft und Samsung.

Quelle:
Adam Lark
info@hminers.com
+1 305-203-6542
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9857843-mining-rigs-hminers-bieten-bitcoin-mining-hashrate-650-th-s